Kontakt zum Vertrieb


Direkt zum Vertrieb 

Nachhaltigkeit zum Wohl des Tieres


Das Wohl des Tieres steht für SCHAUMANN neben den ökonomischen, ökologischen und sozialen Aspekten der Nachhaltigkeit im Fokus. Dabei spielt vor allem die Gesundheit der Tiere eine wichtige Rolle.

 

Bei einer Vielzahl der von SCHAUMANN entwickelten und produzierten Wirkstoffe können positive Effekte auf die Gesundheit der Tiere festgestellt werden.

 

BONVITAL beeinflusst die Gesundheit von Schweinen und Geflügel positiv

 

Bei dem Probiotikum BONVITAL handelt es sich um lebensfähige Formen von Mikroorganismen, die sich begünstigend auf die Darmflora auswirken. In der Schweinehaltung sowie der Broileraufzucht konnte durch den Einsatz von BONVITAL ein reduzierter Aufwand von Antibiotika festgestellt werden, was auf einen verbesserten Gesundheitsstatus der Tiere schließen lässt.

 

PROVITA LE unterdrückt krankmachende Keime und stärkt die Darmflora

 

Der mikrobielle Zusatzstoff PROVITA LE findet Anwendung in der Kälberaufzucht. Um dessen Wirksamkeit zu bestätigen, wurden verschiedene Versuche durchgeführt. Sie belegen, dass PROVITA LE die Immunitätslage der Kälber verbessert.

 

CERAVITAL stabilisiert das Magen-Darm-System

 

CERAVITAL, das Fermentprodukt aus der Feststofffermentation, weist eine verbesserte Verfügbarkeit der enthaltenen, wertvollen Nähr- und Wirkstoffe auf. In der Schweinefütterung trägt es mit seiner besonderen Wirkung zur Stabilisierung des Magen-Darm-Systems bei. Gleichzeitig dient CERAVITAL den Darmbakterien als leicht verfügbares Nährmedium und fördert durch prebiotische Eigenschaften die Entwicklung der Magen- und Darmflora und damit die der Darmgesundheit. Schadkeime werden zurückgedrängt.

 

AMINOTRACE verbessert die Nährstoffversorgung der Tiere

 

Organisch gebundene Spurenelemente führen durch ihre erhöhte Verfügbarkeit gegenüber anorganisch gebundenen Spurenelementen zu einer besseren Versorgung der Organe und Gewebe der Tiere. Dies kann die Klauenqualität sowie die Eutergesundheit erhöhen. Insgesamt führt der Einsatz von AMINOTRACE zur Verbesserung des Gesundheitsstatus der Tiere.

 

Haupt- und Nebeneffekte einiger SCHAUMANN-Wirkstoffe auf das Tierwohl

Ansprechpartnerin

Dr. Karoline Reckmann

SCHAUMANN Ressourcenmanagerin

Kontakt

SCHAUMANN Nachhaltigkeitsmanagement

Tel. +49 4101 218-1616

Fax +49 4101 218-3199

Seite drucken Top